KV-Lehre: Die ideale Grundausbildung für die digitale Arbeitswelt

Deana Gariup, 28.03.2018

Die vom Kaufmännischen Verband durchgeführte Befragung der Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger 2017 zeigt, dass die jungen KV-Berufsleute sich der Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung bewusst sind: Sie rechnen sich gute Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt aus. Knapp die Hälfte der Absolventinnen sieht sich in fünf Jahren sogar in einer höheren Position. Mit einer Kombination aus breiter Grundausbildung in der Lehre und Spezialisierung durch Weiterbildungen haben die jungen Berufsleute gute Erfolgsaussichten in der digitalen Arbeitswelt.
Lesen...